direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Maria Norkus

 Maria Norkus
Lupe
Wissenschaftliche Mitarbeiter/in

Technische Universität Berlin
Fakultät VI: Planen Bauen Umwelt
Institut für Soziologie

Fraunhoferstraße 33-36
Sekretariatszeichen FH 9-1
10587 Berlin

maria.norkus@tu-berlin.de
Tel.: 29114
Raum: FH 926

Schwerpunkte

  • Soziologische Theorie
  • Soziale Ungleichheit
  • Arbeitssoziologie
  • Frauen- und Geschlechtersoziologie

 

 

Werdegang
Seit 12/2013
Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt genderDynamiken
2008-2013
Tätigkeit als Studentische Beschäftigte, u.a. OWL-Projekt zur sozialwissenschaftlichen Untersuchung von Studienabbrüchen der Fakultät II Prozesswissenschaften TU Berlin, ProFiL (Professionalisierung und Förderung von Frauen in der Wissenschaft, Humboldt-Universität, Freie Universität und TU Berlin) und am Institut für Soziologie TU Berlin
2006-2013
Studium der Soziologie technikwissenschaftlicher Richtung (Diplom) TU Berlin

Publikationen:

Petschick, Grit/Schmidt, Robert J./Norkus, Maria (2013): Frauenförderung zwischen heterogenen Logiken: Der Fall eines Nachwuchsförderprogramms in der deutschen Exzellenzinitiative. In: Swiss Journal of Sociology 39 (2), S. 383-404.

 

Vorträge:

The Changing Figurations of Modern Sciences. The Impact of Short-Term Changes on the Interdependence of the Organization of Research and Individual Careers.  Vortrag mit Nina Baur bei 'From Past to Present to Possible Futures: The Collected Works of Norbert Elias' 20.-22. Juni 2014, Leicester (UK)

The "Invisible Hand" of Oppression - Symbolic Violence in the Precarisation of the German Labour. Vortrag in der Session “Looking at Inequalities through the Intersectional Prism: Potentialities and Challenges” des RC 32 auf der “XVIII ISA World Congress of Sociology. Facing an unequal word: Challenges for Global Sociology”, 13.-19.07.2014, Yokohama (Japan).

New Forms in the Organization of Scientific Research and Higher Education: Investigating the influence of project-based research on gender-inequality in the career paths of young academics. Vortrag mit Grit Petschick im Round Table I “The Challenge of Global Educational Inequality” des RC04 Sociology of Education auf der “XVIII ISA World Congress of Sociology. Facing an unequal word: Challenges for Global Sociology”, 13.-19.07.2014, Yokohama (Japan).  

 

 

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe