TU Berlin

Methoden der empirischen SozialforschungMaria Norkus

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Maria Norkus

 Maria Norkus
Lupe
Wissenschaftliche Mitarbeiterin mit Lehraufgaben

Technische Universität Berlin
Fakultät VI: Planen Bauen Umwelt
Institut für Soziologie

Fraunhoferstraße 33-36
Sekretariatszeichen FH 9-1
10587 Berlin

maria.norkus@tu-berlin.de
Tel.: 29114
Raum: FH 926

Schwerpunkte

  • Methodologie und Methoden der empirischen Sozialforschung (insbesondere Mixed Methods)
  • Soziale Ungleichheit und Sozialstrukturanalyse
  • Soziologie der Arbeit und Wohlfahrtstaats
  • Frauen- und Geschlechterforschung

 

 

Werdegang
seit 12/2013
Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt genderDynamiken
2008-2013
Tätigkeit als Studentische Beschäftigte, u.a. OWL-Projekt zur sozialwissenschaftlichen Untersuchung von Studienabbrüchen der Fakultät II Prozesswissenschaften TU Berlin, ProFiL (Professionalisierung und Förderung von Frauen in der Wissenschaft, Humboldt-Universität, Freie Universität und TU Berlin) und am Institut für Soziologie TU Berlin
2006-2013
Studium der Soziologie technikwissenschaftlicher Richtung (Diplom) TU Berlin

 

Publikationen

Norkus, Maria (2018): Prekäre Partizipation. Intersektionale Verschränkungen sozialer Ungleichheit im Feld der Wissenschaft. In: Laufenberg, Mike/Erlemann, Martina/Norkus, Maria/Petschick, Grit (Hg.): Prekäre Gleichstellung. Geschlechtergerechtigkeit, soziale Ungleichheit und unsichere Arbeitsverhältnisse in der Wissenschaft. Wiesbaden: VS Verlag, S. 211–239

Laufenberg, Mike/Erlemann, Martina/Norkus, Maria/Petschick, Grit (Hg.): Prekäre Gleichstellung. Geschlechtergerechtigkeit, soziale Ungleichheit und unsichere Arbeitsverhältnisse in der Wissenschaft. Wiesbaden: VS Verlag

Baur, Nina/Besio, Cristina/Norkus, Maria (2018): Projectification of Science as an Organizational Innovation. A Figurational Sociological Perspective on Emergence, Diffusion, and Impact. In: Rammert, Werner/Windeler, Arnold/Hutter, Michael/Knoblauch, Hubert (eds.): Innovation Society Today. Perspectives, Fields, and Cases. Wiesbaden: VS Verlag, S. 341–370

Norkus, Maria/Baur, Nina (2017): Feministische Wissenschafts- und Methodenkritik. In: Kortendiek, Beate/Riegraf, Birgit/Sabisch, Katja (Hg.): Handbuch Interdisziplinäre Geschlechterforschung. Wiesbaden: VS Verlag, S. 1–10

Ametowobla, Dzifa/Baur, Nina/Norkus, Maria (2017): Analyseverfahren in der empirischen Organisationsforschung. In: Liebig, Stefan/Wenzel, Matiaske/Rosenbohm, Sophie (Hg.): Handbuch der empirischen Organisationsforschung. Wiesbaden: VS Verlag, S. 749–796

Baur, Nina/Besio, Cristina/Norkus, Maria (2016): Organisationale Innovation am Beispiel der Projektifizierung der Wissenschaft. Eine figurationssoziologische Perspektive auf Entstehung, Verbreitung und Wirkungen. In: Rammert, Werner/Windeler, Arnold/Knoblauch, Hubert/Hutter, Michael (Hg.): Innovationsgesellschaft heute – Perspektiven, Felder und Fälle. Wiesbaden: VS Verlag, S. 373–402

Norkus, Maria/Besio, Cristina/Baur, Nina (2016): Effects of Project-Based Research Work on the Career Paths of Young Academics. In: Work Organisation, Labour & Globalisation 10(2): 9–26

Baur, Nina/Besio, Cristina/Norkus, Maria/Petschick, Grit (2016): Wissenschaft als Mehrebenen-Phänomen. Der Makro-Meso-Mikro-Link in der Wissenschaft im Spannungsfeld zwischen Wissen, Organisation und Forschungspraxis. In: Baur, Nina/Besio, Cristina/Norkus, Maria/Petschick, Grit (Hg.) (2016): Wissen – Organisation – Forschungspraxis. Der Makro-Meso-Mikro-Link in der Wissenschaft. Weinheim und Basel: Beltz Juventa, S. 13–46

Besio, Cristina/Norkus, Maria/Baur, Nina (2016): Projekte und Wissenschaft. Der Einfluss temporärer organisationaler Strukturen auf wissenschaftliche Karrieren, Organisationen und Wissensproduktion. In: Baur, Nina/Besio, Christina/Norkus, Maria/Petschick, Grit (Hg.): Wissen – Organisation –Forschungspraxis. Der Makro-Meso-Mikro-Link in der Wissenschaft. Weinheim und Basel: Beltz Juventa, S. 343–372

Baur, Nina/Besio, Cristina/Norkus, Maria/Petschick, Grit (Hg.) (2016): Wissen – Organisation – Forschungspraxis. Der Makro-Meso-Mikro-Link in der Wissenschaft. Weinheim und Basel: Beltz Juventa

Petschick, Grit/Schmidt, Robert J./Norkus, Maria (2013): Frauenförderung zwischen heterogenen Logiken: Der Fall eines Nachwuchsförderprogramms in der deutschen Exzellenzinitiative. In: Swiss Journal of Sociology 39 (2): 383–404

 

 

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe